12 gildemeister_strip

Gewinner 2007: Geschäftsbericht Gildemeister 2006

Bild1In der Union Halle Frankfurt am Main wurde am 19. September 2007 zum zweiten Mal der von der Gruppe Druckweiterverarbeitung im Deutschen Institut Druck E. V. (DID), Wiesbaden, gestiftete „DID-Award für innovative Druckweiterverarbeitung“ in Kooperation mit dem Deutschen Innovationspreis der Druckindustrie vergeben. Der Deutsche Drucker hat wieder eine gelungene Preisverleihung organisiert.

Der DID-Award 2007 ging an die Kolibri GmbH Industrielle Buchbinderei, Schwabmünchen, für den Geschäftsbericht Gildemeister 2006. An der Schaffung des von der Gildemeister Aktiengesellschaft, Bielefeld, in Auftrag gegebenen Berichts waren beteiligt: die Agentur Montfort Werbung GmbH, A-Klaus; und die Ausführenden G. Peschke Druckerei GmbH, München; Dalla-Betta Kartonagen, Kempten; Seismographics JK GmbH, Unterschleißheim; Registerstanzerei Braun GmbH, Schrobenhausen.

Überreicht wurde der Preis im Rahmen der PrintNight von Rolf Schwarz, Präsident des bvdm; Michael Neugart, stellvertretender Vorsitzender des DID und Sprecher der Gruppe Druckweiterverarbeitung im DID; und Franz-Rudolf Vogl, Vorsitzender des Fachbereiches Druckweiterverarbeitung im bvdm.

Bild2

Bild3

Bild4